Einzeltherapie

In der Einzeltherapie widme ich mich ganz Ihrer Person. In einem Vier-Augen-Gespräch lernen wir uns zunächst kennen. Im Verlauf der Therapie werden wir Ihre Beschwerden genauestens besprechen und daran arbeiten, diese aus Ihrem Leben zu schaffen.

 

Dabei geben Sie das Tempo vor, ich dränge Sie zu nichts. Gute therapeutische Arbeit braucht Zeit. Ich stehen Ihnen zur Seite und erarbeite mit Ihnen notwendige Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Position im Leben wiederfinden oder neu bestimmen können.

 

Die Verschwiegenheitspflicht ist ein zentrales Element der Psychotherapie.

§ 15 des Psychotherapiegesetzes verpflichtet PsychotherapeutInnen sowie deren Hilfspersonen zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse. Die Verschwiegenheitspflicht besteht allgemein, somit grundsätzlich uneingeschränkt gegenüber jedweder Person oder Einrichtung außerhalb der KlientInnen/PatientInnen, also z.B. gegenüber Ehepartnern, sonstigen Familienangehörigen, staatlichen Dienststellen oder anderen Sozialeinrichtungen.

Hier finden Sie mich

Psychotherapeutische Praxis

Reinhard Pölzl
Rodlergasse 5/12
1190 Wien

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0699/17287180 oder nutzen sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapeutische Praxis Pölzl